Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | KIT
Informatik mit Profil.
 
KIT on on iTunes U
Immer auf dem Laufenden - mit unserem RSS-Angebot
RSS-Feed

Unsere Nachrichten stehen auch als RSS-Newsfeed zur Verfügung.
RSS-Feed abonnieren

Programmieren auf hohem Niveau

Programmieren auf hohem Niveau
Autor:

Barbara Dörrscheidt

Datum: 23.11.2009
Code Camp
Code Camp (Foto: Canoo AG)

Programmieren auf hohem Niveau


Begabtenkolleg und Canoo AG bitten exzellente Studierende zum Code Camp 2009.

Seit Juli diesen Jahres bietet das neu gegründete Begabtenkolleg Informatik exzellenten Studierenden die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Veranstaltungen nicht nur weiterzubilden, sondern auch untereinander bzw. mit der Fakultät und den fördernden Unternehmen zu vernetzen.  In diesem Rahmen luden das Begabtenkolleg und die Canoo Engineering AG aus Basel Studierende ins so genannte »Code Camp« ins Berner Oberland ein.

Vom 21. bis zum 24. Oktober konnten Studenten der Fakultät gemeinsam mit Mitarbeitern des Unternehmens eigene kleine Projekte mithilfe neuer Webtechnologien umsetzen. Fundierte Kenntnisse der Programmiersprache Java waren Voraussetzung für die Teilnahme.

In kleinen Teams entwickelten Studierende und Mitarbeiter beispielsweise »Robots«, also automatische Gesprächsteilnehmer für die neue Kommunikationsplattform »Google Wave«, ein Tippspiel für die Weltmeisterschaft 2010, sowie eine neue User Interface-Komponente für die Darstellung großer Mengen von Aktienkursen.

Die Ergebnisse wurden vorgestellt und in der Gruppe diskutiert, wobei Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Resultate zunächst zweitrangig behandelt wurden. Primär sollte erkennbar sein, welcher Nutzen in den vorgestellten Technologien liegt und wie man sie einsetzen kann, um etwa das Erscheinungsbild oder die Effizienz zu verbessern. »Ganz besonders aufschlussreich war es zu erfahren, wie sich die Praxis der Softwareentwicklung und die an der Universität erlernte Theorie zusammenbringen lassen«, berichtet Roland Kluge, einer von drei teilnehmenden KIT-Studenten.

Das nächste Code Camp soll im Frühjahr 2010 stattfinden.