Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | KIT
Informatik mit Profil.
 
KIT on on iTunes U
Immer auf dem Laufenden - mit unserem RSS-Angebot
RSS-Feed

Unsere Nachrichten stehen auch als RSS-Newsfeed zur Verfügung.
RSS-Feed abonnieren

Ein Sommer mit Google

Ein Sommer mit Google
Autor:

Isabel Aha

Datum: 07.03.2012

Ein Sommer mit Google

Google möchte zukünftige Computer- und Software-Talente frühzeitig fördern und bietet zwei neue Sommerkurse für Studierende in den ersten beiden Studienjahren an.

Google European Android Camp 2012 in London
In diesem Sommer veranstaltet Google das Google European Android Camp, um Studierenden die Möglichkeit zu geben, wertvolle und ergebnisorientierte praktische Erfahrung zu sammeln. Gleichzeitig sollen die Teilnehmer einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens werfen können, um so Möglichkeiten für ihren eigenen Berufsweg auszuloten.

Das Google European Android Camp findet vom 12.-18. August 2012 in den Google Offices in London statt. Das Camp bietet eine umfassende praktische Einführung in die Anwendungsentwicklung für die Android-Plattform.

Das Programm richtet sich an Studierende der Informatik oder verwandter Fachbereiche, die im ersten oder zweiten Studienjahr an einer europäischen Hochschule eingeschrieben sind. Voraussetzungen sind sehr gute Mathematik-Kenntnisse und der Nachweis von mindestens einem Jahr Erfahrung in Java-Entwicklung.

Die Bewerbungsfrist endet am 09. April 2012

Weitere Informationen zum Programm und zur Bewerbung.

Engineering Trainee Summer Program in London, München und Krakau
Das Engineering Training Summer Program gliedert sich in 3 Komponenten: 10 Wochen lang bearbeiten die Teilnehmer gemeinsam im Team ein Software-Projekt, sie erhalten gezielte fachliche Trainings und entwickeln fachübergreifende Schlüsselqualifikationen weiter. Das Programm bietet einen einzigartigen Einblick in das spätere Berufsleben und kann wertvolle Kontakte für die Zukunft vermitteln. Natürlich soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen.
Google ermutigt besonders Gruppen, die bisher in der Informationstechnologie unterrepräsentiert sind wie Frauen, ethnische Minderheiten und Studierende mit Behinderung, sich zu bewerben.

Das Sommer-Programm ist offen für alle Studierenden der Informatik oder verwandter Fachgebiete, die nach dem Sommersemester 2012 das erste Studienjahr absolviert haben. Voraussetzung sind Kenntnisse in Java, Python, C oder C++. Das Engineering Trainee Summer Programm findet vom 02. Juli 2012 bis zum 07. September in den Google Offices in London, München oder Krakau statt.

Die Bewerbung muss neben dem Lebenslauf einen kurzen Aufsatz (200 Worte) über ein eigenes technisches Projekt außerhalb des Studiums enthalten. 

Die Bewerbungsfrist endet am 20. April 2012

Weitere Information zum Programm und zur Bewerbung.

Der Google for Students-Blog zum Thema