Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | KIT
Informatik mit Profil.
Facebook Google+ Twitter YouTube
KIT on on iTunes U
Immer auf dem Laufenden - mit unserem RSS-Angebot
RSS-Feed

Unsere Nachrichten stehen auch als RSS-Newsfeed zur Verfügung.
RSS-Feed abonnieren

Kein ganz normaler Schultag

Kein ganz normaler Schultag
Autor:

Isabel Häuser

Links:
Datum: 28.07.2014

Kein ganz normaler Schultag

„Bitte keinen Schultag!“, das wünschten sich die Schüler, die am 25.07.2014 zum School Day ans Institut für Anthropomatik und Robotik gekommen waren, um den Karlsruher Wissenschaftlern einen Vormittag lang über die Schulter zu schauen. Und etwas anderes als einen ganz normalen Tag mit Frontalunterricht im Klassenzimmer erwartete die 5 Klassen verschiedener Karlsruher Schulen auch:

Nach einem kurzen Vortrag von Prof. Tamim Asfour über die Leistungsfähigkeit und Einsatzmöglichkeiten von Industrie- bzw. Humanoiden Robotern, ging es ab zu den Demos in die Labore. In der Roboterküche demonstrierte ARMAR III sein Können im Haushalt, außerdem konnten die Schüler einen Blick auf ARMAR IV werfen. In einer weiteren Demo erläuterten die Forscher die einzelnen Sinne des Roboters genauer wie Sehen oder Tasten. Auch mit anderen Robotern kamen die Kinder und Jugendlichen in Kontakt: Wissenschaftler stellten den NAO vor, einen humanoiden Roboter des französischen Roboterherstellers Aldebaran Robotics. Eine spezielle Version des NAO ist Standardplattform für den jährlichen RoboCup, die Fußball-WM der Roboter. Außerdem lernten die Schüler den KUKA YouBot kennen, einen mobilen Roboter mit Greifarm. In der vierten Demo präsentierten Wissenschaftler den automatischen Lecture Translator von Prof. Alex Waibel, der Vorlesungen automatisch aufzeichnet, transkribiert und diese in Echtzeit übersetzt.

 

Karlsruher Schüler entdecken die Robotik

Die Wissenschaftler zeigten einen Ausschnitt der Robotik am KIT - zum Anfassen und Mitmachen (Bild: KIT)