Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | KIT
Informatik mit Profil.
Facebook Google+ Twitter YouTube
KIT on on iTunes U

InterACT

interACT wurde im Jahr 2004 als Kooperation zwischen der damaligen Universität Karlsruhe und der Carnegie Mellon University gegründet. Seitdem ist interACT zu einem Verbund von acht weltweit führenden Universitäten und Forschungseinrichtungen herangewachsen. Die acht interACT-Mitglieder sind:

Europa:

  • Karlsruhe Institute of Technology (Germany)
  • Italian Institute of Technology (Italy)

United States:

  • Carnegie Mellon University (USA, Pittsburgh & Silicon Valley)
  • University of Southern California (USA)

Asien:

  • Hong Kong University of Science and Technology (Hong Kong, China)
  • Waseda University (Japan)
  • National Institute of Information and Communications Technology (Japan)
  • Nara Institute of Science and Technology (Japan)


interACT hat eine zweifache Aufgabe:

  • Forschung an Technologien, welche weltweit Kommunikation, Kooperation und Austausch vereinfachen
  • Aus- und Weiterbildung von Wissenschaftlern, Mitarbeitern und Studierenden in einer wissenschaftlichen Umgebung der besten Forschungseinrichtungen. interACT unterstützt - durch die Baden-Württemberg-Stiftung und durch die acht Partner - finanziell Studierende. Bewerbungen von KIT-Studierenden können im interACT Büro am KIT (Geb. 50.20, Raum 233, Adenauerring 2) eingereicht werden.

 

Kontakt: Mehr Informationen:

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Margit Rödder
interACT
Presse und Kommunikation
Adenauerring 2, Geb. 50.20
D - 76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 608 48676
Fax: +49 721 60 77 21
Mobil: +49 162 27 78 790
E-Mail: roedder∂kit.edu

InterACT-Webseiten