Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
Informatik mit Profil.
Instagram  
Fragen und Antworten im Umgang mit dem Coronavirus am KIT
FAQ zum Corona Virus

Alle zentralen Informationen für Studierende und Mitarbeiter/innen

Hinweise zur aktuellen Lage für Studierende der KIT-Fakultät für Informatik

Allgemeine Hinweise (Stand 06.07.2020): Auf dieser Website werden wir Informationen zu allen wichtigen Fragen für Studium und Lehre an der Fakultät für Informatik aktuell bereitstellen.

Hier noch einmal die wichtigsten Eckdaten auf einen Blick:

  • Ende des Prüfungszeitraum des Wintersemesters 2019/2020 ist der 12.05.2020
  • Schriftliche Prüfungen des WS 19/20 sind ab dem 13.03.2020 bis zur Aufhebung der Schließung des KIT abgesagt
  • Alle Anträge sind zurzeit über E-Mail von der studentischen E-Mail-Adresse aus zu stellen.
  • Bei allen Fragen schreiben Sie bitte an beratung-informatik∂informatik.kit.ed

 

Empfehlungen für das SS 2020:                                                            

 

  • Auf jeden Fall studieren! Am Online-Vorlesungsbetrieb teilnehmen. Zurzeit wird davon ausgegangen, dass das gesamte Semester „online“ stattfindet. (Stand 07.05.2020)
  • Sofern eine Abschlussarbeit gesucht wird: Schreiben Sie die Dozenten/Lehrstühle an, bei denen Sie bereits Veranstaltungen geprüft haben und Ihnen das Themengebiet gefällt/liegt. Weitere Details werden dann entweder per Telefon oder Videokonferenz besprochen. Es ist Ihnen auf jeden Fall möglich, momentan eine Abschlussarbeit anzufangen. (Stand 07.05.2020)
  • Achten Sie darauf, dass Sie Studierendenstatus haben (rückgemeldet sind) und Prüfungsanspruch haben. Bei Überschreitung der maximalen Studienzeit muss einen Antrag auf Fristverlängerung gestellt werden.  (s. Details auch unten). (Stand 07.05.2020)
  • Einige der ausgefallenen Klausuren werden im Zeitraum Ende Mai bis Anfang Juli nachgeholt, s. auch unten. Sie können selbst entscheiden, ob Sie daran teilnehmen oder nicht. Es entstehen Ihnen keine Nachteile, wenn Sie nicht teilnehmen. Es wird allerdings erwartet, dass Sie an den bereits angekündigten Klausuren im SS 2020 teilnehmen. (Stand 14.05.2020)
  • Beispielsweise kann sich jemand, der die Prüfung Grundbegriffe der Informatik im WS 19/20 nicht geschrieben hat, weil diese abgesagt worden ist, überlegen ob er/sie am Nachholtermin in der Vorlesungszeit (sofern einer angeboten wird) teilnimmt. Tut er/sie es nicht, ist die Teilnahme an der Klausur in der vorlesungsfreie Zeit allerdings ein Muss! (Stand 07.05.2020)

 

Prüfungen, Abschlussarbeiten

  • Nachholen der ausgefallenen Prüfungen: Einige der ausgefallenen Klausuren werden im Zeitraum Ende Mai bis Anfang Juli nachgeholt. Die genauen Termine stehen noch aus. Es entstehen Ihnen keine Nachteile, wenn Sie an den Nachholklausuren nicht teilnehmen. Bitte denken Sie daran, dass, falls Sie teilnehmen möchten, Sie sich für diese Klausuren explizit anmelden müssen. Folgende Klausuren werden auf jeden Fall nachgeholt: Grundbegriffe der Informatik, Theoretische Grundlagen der Informatik, Programmierparadigmen, Softwaretechnik II. Die Klausuren zu Algorithmen I, Algorithmen II, Einführung in Rechnernetze und Rechnerstrukturen werden nicht nachgeholt. Auch die Klausuren zu Lineare Algebra I werden nicht nachgeholt. Diese Klausuren können im September abgelegt werden. Kognitive Systeme wird ebenfalls nicht nachgeholt. Im September werden zwei Versionen der Klausur angeboten (für Wiederholer nach dem alten Model und für Erstschreiber nach dem neuen Model). (Stand 27.05.2020)
  • Wiederholungsprüfungen: Die Frist zur Wiederholung von Prüfungen wird pauschal um zwei Semester verlängert.
  • Studierende, die zu schriftliche Prüfungen, die ab dem 13.03.2020 ausgefallen sind, angemeldet waren, werden – anders als auf der allgemeinen Webseite des KIT angekündigt – von den Lehrstühlen / Instituten abgemeldet. (Stand 06.04.2020)
  • Mündliche Prüfungen werden zurzeit online angeboten. Ab dem 20.04.2020 sind mündliche Prüfungen eingeschränkt vor Ort möglich. Bitte klären Sie mit dem Ls. welche Modalität der/die Prüfer/in anbietet. Sofern Sie eine mündliche Prüfung online ablegen möchten, unterschrieben Sie die Datenschutzerklärung und senden Sie diese gleich bei der Terminanfrage mit. (Stand 06.07.2020)
  • Erfolgskontrollen anderer Art: Bitte klären Sie die Details im Einzelnen mit dem Prüfer / betreuenden Mitarbeiter. (Stand 06.04.2020)
  • Übungen: Sofern Übungsscheine im 1. FS nicht bestanden worden sind, gibt es folgende Wiederholungsmöglichkeiten:
    Programmieren                                 im Sommer- und Wintersemester
    Lineare Algebra 2                              im Sommersemester
    Lineare Algebra 1                              im Wintersemester
    Grundbegriffe der Informatik             im Wintersemester
    Es ist nur eine der beiden Übungsscheine (LA1 oder LA2) für die Anmeldung zur Klausur Lineare Algebra I notwendig. (Stand 27.04.2020)
  • Abschlussarbeiten: Der Beginn von Abschlussarbeiten kann wie geplant stattfinden, sofern der betreuende Lehrstuhl dies unterstützen kann. Alle Abschlussarbeiten, die im Zeitraum vom 17.03. bis 24.05 am Laufen waren (am 17.3 bereits schon am Laufen waren oder seitdem angemeldet worden sind), werden pauschal um 69 Tage verlängert. Diese Verlängerung muss nicht in Anspruch genommen werden. Im System wurde bereits eine pauschale Verlängerung um 34 Tage eingetragen. Sofern Sie von den weiteren Verlängerungen (von insgesamt 69 Tage) Gebrauch machen möchten, schreiben Sie uns eine E-Mail an beratung-informatik∂informatik.kit.edu und informieren Sie Ihre/n Betreuer/in. Das Abgabedatum wird im Einzelnen auf Anfrage im System angepasst. Der Vortrag kann, sofern der betreuende Lehrstuhl dies ermöglichen kann, z. B. in Form einer Videokonferenz stattfinden.
    Sofern Vortrag oder Abgabe nicht mehr im Prüfungszeitraum des WS 19/20 stattgefunden hat, müssen Sie sich rückmelden bzw., falls notwendig, eine Fristverlängerung beantragen. (Stand 15.05.2020)
  • Klausureinsicht: Klausureinsichten finden nur eingeschränkt und in Ausnahmefällen (z.B. Es muss ggf. eine mündliche Nachprüfung durchgeführt werden oder es handelt sich um die letzte Leistung im Studium.) statt. Bitte setzten Sie sich bei Bedarf mit den entsprechenden Ls. / Instituten in Verbindung. (Stand 04.05.2020)

Fristverlängerungen

  • In folgenden Fällen müssen Fristverlängerungen beantragt werden:
    - Bachelorstudierende, die sich im SS 2020 im 4. FS oder höher befinden und die Orientierungsprüfung noch nicht bestanden haben. 
    Stellen Sie den Antrag
    rechtzeitig vor Ablauf der Rückmeldefrist. Die Anträge werden im Herbst nach den Klausuren zu "Lineare AlgebraI" und "Grundbegriffe der Informatik" bearbeitet.
    - Bachelorstudierende, die sich im SS 2020 im 10. FS oder höher befinden
    - Masterstudierende, die sich im SS 2020 im 8. FS oder höher befinden
    (Stand 25.06.2020)
  • In folgenden Fällen müssen keine Fristverlängerungen beantragt werden:
    -
    Für Studierende, die das Studium im WS 2018/19 und WS 2019/20 aufgenommen haben, wird die Frist für das Ablegen der Orientierungsprüfung pauschal um ein Semester verlängert.
    - Für Bachelorstudierende, die sich im SS 2020 im 9. FS Semester befinden, wird die Frist für den Abschluss des Studiums pauschal um ein Semester verlängert.
    -
    Für Masterstudierende, die sich im SS 2020 im 7. FS Semester befinden, wird die Frist für den Abschluss des Studiums pauschal um ein Semester verlängert. (Stand 18.05.2020)
  • Wiederholungsprüfungen: Die Frist zur Wiederholung von Prüfungen wird pauschal um zwei Semester verlängert. (Stand 18.05.2020)

Studienplanung

  • Geplantes Studienende im WS 2019/2020: Studierende, die mit den abgesagten Prüfungen des WS 2019/20 ihr Studium beendet hätten, können einen Antrag auf Änderung der Erfolgskontrolle von schriftlich auf mündlich an den Prüfungsausschuss stellen. Die Entscheidung, ob eine mündliche Prüfung angeboten wird, obliegt in erster Linie dem Prüfer. Zu diesem Antrag sind Nachweise einzureichen, dass das Studium bei einem planmäßigen Verlauf der Prüfungsphase des WS 2019/2020 abgeschlossen werden könnte. (Stand 06.04.2020)
  • Übergang Bachelor / Master: Sofern Sie Ihr Bachelorstudium nicht bis zum Ende des Prüfungszeitraums WS 19/20 abschließen können, melden Sie sich zurück. Falls nötig, stellen Sie einen Antrag auf Fristverlängerung (s. oben). Sie können dann im SS 2020 Mastervorzugsleistungen erbringen. Bitte beachten Sie, dass Sie sich für den Master erneut bis zum 15. Juli bewerben müssen.
    Das Mastervorzugskonto kann im SS 2020 und WS 2020/21 überzogen werden. Sobald mehr als 30 LP angemeldet werden sollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an beratung-informatik∂informatik.kit.edu. Wir wählen die Leistungen für Sie in CAS-Campus aus, anschließend müssen Sie sich online zur Prüfungen anmelden. (Stand 18.05.2020)
  • Studienbetrieb im Sommersemester 2020: Der Studienbetrieb im SS 2020 wird durchgehend online stattfinden.
    Hier finden Sie eine Liste mit Veranstaltungen, die im Sommersemester angeboten werden.
    Details dazu müssen Sie dem Ilias-Eintrag der entsprechenden Veranstaltung entnehmen.
    (Stand 14.05.2020)
  • Studienbetrieb WS 20/21: Noch ist unklar, ab wann der Unibetrieb wieder wie gewohnt aufgenommen werden kann. Das KIT wird in dieser Sache die Entscheidungen der Regierung abwarten müssen und dementsprechend regeln, ob das WS 20/21 regulär oder mit Einschränkungen stattfinden wird. (Stand 11.05.2020)

  • Exmatrikulation: Die Exmatrikulation müssten Sie nach Rücksprache mit der Dienstleistungseinheit Studium und Lehre ganz regulär mit dem entsprechenden Antragsformular durchführen (https://www.sle.kit.edu/imstudium/exmatrikulation.php). Bitte füllen Sie den Antrag aus, senden diesen eingescannt nach und nach per Mail an die zuständigen Stellen (Bibliothek usw.). Dort wird das Formular entsprechend gestempelt und wieder eingescannt an Sie zurückgesandt. So ist zu verfahren, bis alle erforderlichen Entlastungsvermerke eingeholt sind. Sobald alle Entlastungsvermerke angekommen sind, können Sie das Formular entweder in den Briefkasten von SLE einwerfen oder per Mail dorthin senden. (Stand 06.04.2020)

ISS - Informatik Studiengangservice

  • Sprechstunden ISS: Der ISS bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Bitte senden Sie uns Anträge per Post oder E-Mail. Für Anträge per E-Mail muss die studentische E-Mail-Adresse genutzt werden. (Stand 06.04.2020)
  • Fachstudienberatung Informatik: Die Fachstudienberatung findet bis auf Weiteres telefonisch statt. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer an beratung-informatik∂informatik.kit.edu. Wir sind telefonisch nicht erreichbar, wir rufen Sie aber gerne zurück. (Stand 06.04.2020)

 

Finanzielle Hilfen für Studierende (Stand 07.05.2020)

BAföG

Das Selbst- und Onlinestudium zählt als Studienaktivität, somit bleibt der BAföG Anspruch auch ohne Präsenzvorlesungen erhalten. Wenn Eltern oder ein Elternteil akut von der Krise betroffen sind, und dadurch kein oder stark vermindertes Einkommen haben, haben Studierende größere Chancen auf BAföG Förderung. Das heißt, auch wenn Studierende vorher nicht BAföG berechtigt waren, kann jetzt ein neuer Antrag gestellt werden. Ebenso kann ein BAföG Aktualisierungsantrag gestellt werden, um die Höhe der Förderung neu berechnen zu lassen.

Studierende melden sich in diesen Fällen an das Amt für Ausbildungsförderung im Studierendenwerk Karlsruhe.


Studienkredit

Für Studierende wurden aufgrund der Corona-Pandemie Nothilfefonds des Landes Baden-Württemberg aufgebaut. (https://www.sw-ka.de/de/finanzen/darlehen/bw-nothilfefonds/)
Der KfW-Studienkredit unterstützt Studierende während des Studiums auch während der Corona-Krise mit mindestens 100 Euro und höchstens 650 Euro im Monat – ohne Kreditsicherheiten und unabhängig vom Einkommen/ Vermögen. Es gibt weitere Möglichkeiten und Anbieter eines Studienkredits. Diese variieren in Bearbeitungsgebühren, Zinshöhe und Rückzahlungsmodalitäten.

Studierende die über einen Studienkredit oder Darlehen nachdenken, wenden sich an die Sozialberatung des Studierendenwerks Karlsruhe.


Nebenjob

Aktuell gibt es Bereiche, die erhöhten Personalbedarf haben. Über die Jobbörse des KIT, des Studierendenwerks oder einschlägige Portale können vor allem in folgenden Bereichen aktuell Jobs gefunden werden:

  •  Lieferdienste für Essen und Getränke
  •  Supermärkte, Lebensmittelgeschäfte
  •  Logistik
  •  Reinigungsfirmen
  •  Tankstellen
  •  Landwirtschaft (www.daslandhilft.de)