Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | Datenschutz | KIT
Veranstaltungen
Freitag, 19.Oct 2018
CoderDojo
Montag, 22.Oct 2018
JobTalk mit dmTech
Mittwoch, 24.Oct 2018
Info-Veranstaltung "Ich gehe ins Ausland"
Montag, 29.Oct 2018
JobTalk mit PROCAD
Freitag, 02.Nov 2018
CoderDojo

Weitere Veranstaltungen...
Informatik mit Profil.
 
KIT on on iTunes U
Immer auf dem Laufenden - mit unserem RSS-Angebot
RSS-Feed

Unsere Nachrichten stehen auch als RSS-Newsfeed zur Verfügung.
RSS-Feed abonnieren

Das eigene IT-Forschungsprojekt in die Praxis bringen

Das eigene IT-Forschungsprojekt in die Praxis bringen
Autor:

Kerstin Fröhlich

Links:
Datum: 12.02.2018

Das eigene IT-Forschungsprojekt in die Praxis bringen

Du möchtest eine Führungsrolle in der IT-Branche übernehmen oder denkst noch darüber nach?

Deutschlands IT-Branche braucht jetzt wie in Zukunft qualifizierte Führungskräfte. Daher fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eigene oder vorhandene Industrie-IT-Projekte mit bis zu 100.000 Euro, bietet dabei erstklassiges Coaching in Führungskompetenzen und eröffnet neue Karrierechancen während des Software Campus.
 

Der Software Campus bereitet jährlich bis zu 100 IT-Talente auf führende Positionen in der Digitalwirtschaft vor: Das Programm richtet sich an Masterstudierende und Doktorand*innen der Informatik und angrenzender Disziplinen, die künftig Teams anführen möchten oder selbst an eine Unternehmensgründung denken. Der Bewerbungszeitraum für die kommende Runde beim Software Campus ist kürzlich gestartet und läuft noch bis zum 23. März 2018.

 

Mentor*innen aus der Wirtschaft unterstützen die Teilnehmer*innen während der Verwirklichung eines IT-Projekts. Die verschiedenen Führungskräftetrainings ermöglichen außerdem einen praxisnahen Einblick in die Rolle einer Führungsposition.

 

Das Programm wurde 2011 auf dem Nationalen IT-Gipfel von der Bundesregierung und den Partnern ins Leben gerufen. Momentan unterstützen 21 renommierte Forschungs- und Industriepartner den Software Campus, darunter die DATEV eG, die Holtzbrinck Publishing Group, Huawei, Merck, Rohde & Schwarz, die Scheer Holding, die Software AG, die TRUMPF Gruppe, die Carl Zeiss AG sowie MediaMarktSaturn.
 

Mehr Informationen zur Bewerbung sowie den Kooperationspartnern aus der Industrie unter: www.softwarecampus.de