Home | Sitemap | Kontakt | deutsch  | Impressum | Data Protection | KIT

Fakultätslehrpreis für Prof. Martina Zitterbart

Fakultätslehrpreis für Prof. Martina Zitterbart
author:

Sina Jung 

links:
date: 01.06.2020

Fakultätslehrpreis für Prof. Martina Zitterbart

Professorin Dr. Martina Zitterbart, Leiterin des Institut für Telematik wird für ihre herausragendes Engagement und Gesamtleistung in der Lehre vom Präsidium des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mit dem diesjährigen Fakultätslehrpreis ausgezeichnet. Bereits in der Vergangenheit erhielt sie für ihre Vorlesung „Kommunikation und Datenhaltung“ eine Auszeichnung (2003 und 2008). Nun wird sie für ihre Gesamtleistung in der Lehre geehrt.

Als Dekanin leitete Prof. Zitterbart von 2004 bis 2006 die Geschicke der Fakultät für Informatik und gestaltete in einer entscheidenden Umbruchphase den Generationswechsel an der Karlsruher Informatik mit. Auch jetzt als Studiendekanin für die Wirtschaftsinformatik setzt sie sich für die Belange der Studierenden ein und vermittelt seit vielen Jahren anspruchsvolle Sachverhalte in Vorlesungen wie Hochschleistungskommunikation, Informatik II, und Telematik. Im Sommersemester 2020 ist sie für die Online-Vorlesung „Einführung in Rechnernetze“ und die Seminare „Hot Topics in Networking“ und „Internet und Gesellschaft - gesellschaftliche Werte und technische Umsetzung“ verantwortlich.

Der Fakultätslehrpreis wird seit 2007 jährlich vom KIT an Einzelpersonen, Arbeitsgruppen oder auch verantwortliche Organisationseinheiten der elf KIT-Fakultäten verliehen und ist mit jeweils 10.000 Euro dotiert. Mit dem Fakultätslehrpreis werden Lehrende ausgezeichnet, die in ihren Veranstaltungen z.B. auf innovative Formate, Forschungs- und Anwendungsorientierung, Interdisziplinarität und Aktualität setzen.