Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | KIT
Informatik mit Profil.
 
KIT on on iTunes U
Immer auf dem Laufenden - mit unserem RSS-Angebot
RSS-Feed

Unsere Nachrichten stehen auch als RSS-Newsfeed zur Verfügung.
RSS-Feed abonnieren

StuSer dich schlau!

StuSer dich schlau!
Autor:

Isabel Aha

Links:
Datum: 08.03.2012

StuSer dich schlau

Fragen gibt es viele...Antworten auch - Online-Plattform StuSer hilft Schülern bei der Studienwahl

 

Zahllose Internet-Portale und Seiten im World Wide Web bieten Schülern und Studieninteressierten Informationen zu den ca. 15.000 Studiengängen in Deutschland an. Dennoch tun sich viele schwer mit der Auswahl und Gestaltung ihres Studiums. Zu unpersönlich die Suche, zu allgemein und schlagwortartig die Darstellung vieler Studienangebote im Netz. Dabei ist die Wahl des richtigen Studiums nicht nur wichtig für jeden einzelnen selbst, sondern auch für die gesamte Gesellschaft. Fehlentscheidungen führen zu Studienabbrüchen –bei Bachelor-Studiengängen beträgt diese im Durchschnitt satte 30 %– und damit zu einem signifikanten persönlichen und volkswirtschaftlichen Schaden von 7,6 Milliarden Euro.

Aus diesem Grund haben Studenten des KIT das Projekt StuSer –eine Abkürzung von Studien Service– ins Leben gerufen! Die Online-Plattform möchte Studieninteressierten die Auswahl eines geeigneten Studienganges und den Einstieg in das Studium erleichtern sowie aktiven Studierenden Kontaktmöglichkeiten und Informationsmöglichkeiten zu anderen Studiengängen bieten. StuSer vermittelt Schülern den direkten Kontakt zu Studierenden sämtlicher Studiengänge bzw. Hochschulen, um persönliche Erfahrungen und Informationen aus 1. Hand zu einem Studium austauschen zu können. Wenn fragende und antwortende Nutzer zustimmen, dann veröffentlicht StuSer die von Studieninteressierten gestellten Fragen und bietet so ein Archiv von Fragen und Antworten zu einem Studiengang oder einer Hochschule. Die Antwort auf eine Frage hilft dadurch auch anderen Studieninteressierten bei Ihrer Studienwahl.

Außerdem bietet StuSer sogenannten Campus-Botschaftern, d.h. Studierende/Alumni, Fachschaften, Hochschulgruppen oder Verbänden die Möglichkeit, ihren Studiengang oder ihre Initiative zu repräsentieren. Die Campus-Botschafter beantworten Fragen von Studieninteressierten, die an Ihre e-Mail-Adresse weitergeleitet werden, bis zu einer persönlich festgelegten maximalen monatlichen Anzahl (z.B. 1, 5 oder 20 Fragen). Optional können Campus-Botschafter ebenso Informationen über ihren Studiengang bzw. ihre Initiative sowie ihre Tätigkeiten und Veranstaltungen eintragen.

Die Popularität des StuSer-Projekts steigt täglich. Angefangen hat es mit 20-40 Nutzern, heute gibt es bereits 1.000 Campus-Botschafter. Ersetzen möchte StuSer die klassische Studienberatung an den Unis jedoch nicht. Im Gegenteil, die Betreiber sind derzeit in Gesprächen mit Hochschulen, um auch Studienbüros und –zentren die Möglichkeit zu geben, auf StuSer.de mit Studieninteressierten in Kontakt zu kommen. Es gibt also noch genug zu tun für die Organisatoren, die das Projekt inzwischen aus organisatorischen Gründen als gemeinnützigen Verein betreiben.

 

Online-Plattform StuserNach kostenloser Registrierung können Fragen gepostet werden oder nach bereits gestellten Fragen gesucht werden