Parallelstudium

Studierende können in mehr als nur einem Studiengang zeitgleich immatrikuliert sein (Parallelstudium). Es wird empfohlen, erst dann die Zulassung für einen zweiten Studiengang zu beantragen, wenn mind. 2-3 Semester im ersten Studiengang erfolgreich absolviert wurden. Das Parallelstudium ist ausschließlich auf die KIT-Studiengänge beschränkt. Es sind die entsprechenden Vorgaben des KIT zu beachten.

Für die Aufnahme eines Parallelstudiums müssen sich Studierende regulär für das 1. FS für den zweiten Studiengang bewerben. Ein Empfehlungsschreiben der Fakultät ist nur bei zulassungsbeschränkten Studiengänge erforderlich.

Ein Parallelstudium Informatik - Informationswirtschaft ist nicht zulässig, diese Studiengänge können nur nacheinander absolviert werden.

Zurück zur Übersicht