Rückmeldung

Die Rückmeldung ist die Erklärung der Absicht, das Studium im nächsten Semester am KIT fortzusetzen. Die notwendigen Bedingungen sind die Rückmeldung im Studierendenportal und die Überweisung bzw. der Lastschriftauftrag des Studentenwerk- und Verwaltungskostenbeitrags. Ohne Rückmeldung erlischt die Zulassung im Studiengang. Die Folge ist die Exmatrikulation von Amts wegen am Ende des aktuellen Semesters.

Kann der Studierende sein Studium nicht spätestens im 9. Fachsemester im Bachelor bzw. 7. Fachsemester im Master abschließen, muss zunächst ein Antrag auf Fristverlängerung zur Ablegung der Bachelor- bzw. Masterprüfung beim zuständigen Prüfungsausschuss gestellt werden, damit eine Rückmeldung in das folgende Semester erfolgen kann. Dem Antrag ist ein aktueller Notenauszug sowie ein Prüfungsplan beizulegen, aus dem hervorgeht, welche Prüfungen in welchem Zeitraum noch abgelegt werden. Mit der Genehmigung erfolgt die manuelle Rückmeldung im Studierendenservice.

Das Studium soll innerhalb der folgenden Fachsemesteranzahl abgeschlossen sein:

  • Bachelorstudiengänge Informatik u. Informationswirtschaft: 9 Semester
  • Masterstudiengänge Informatik u. Informationswirtschaft: 7 Semester

Beachten Sie bitte unbedingt die einschlägigen Rückmeldefristen!

Zurück zur Übersicht