KIT Department of Informatics

Events

 
Filter…
reset
Targetgroup
Event-Type
Series
Date
reset
02.Oct
08:30
<<< ONLINE >>>
Die 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) findet das erste Mal virtuell in Karlsruhe statt.
Die INFORMATIK ist die Jahrestagung und der wichtigste Treffpunkt der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), der größten Informatik-Vereinigung im deutschsprachigen Raum. Organisiert wird die diesjährige Jahrestagung INFORMATIK von Professor Ralf Reussner vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT), als Tagungsleiter und Professorin Anne Koziolek vom KIT als Programmkoordinatorin mit ihren Teams am KIT und am FZI Forschungszentrum Informatik, einem Innovationspartner des KIT. In der Organisation unterstützen die Professoren Peter Lockemann, Alexander Mädche und Andreas Oberweis vom KIT. Passend zum Motto Back to the Future, feiert diese Jahrestagung nicht nur ihr 50. Jubiläum, sondern findet erstmals hauptsächlich virtuell und kostenfrei zugänglich statt.
Programm Die Jahrestagung selbst findet vom 29.09. bis 01.10.2020 statt, die Workshops am 28.09., 01.10. und 02.10.2020. Im Fokus des Tagungsprogramm stehen Themen, die aktuell besondere Aufmerksamkeit in Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft erfahren. Diese reichen von Energieinformatik und Mobilitätssystemen über Data Science, Künstliche Intelligenz und intelligenter Robotik bis hin zu sicheren und verlässlichen Systemen. Im Rahmen der Workshops werden aktuelle Herausforderungen zu einem weiten Spektrum an Themen der Informatik behandelt, wie beispielsweise Künstliche Intelligenz, Informatikunterricht in Schulen, Cyber-physische Systeme oder Umweltinformatik. Höhepunkte des vielfältigen Programms sind zwei hochkarätige Keynotes und drei Podiumsdiskussionen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Wissenschaft, Praxis und Gesellschaft.
Digital Innovation Challenge Ein besonderes Highlight der Tagung ist die Digital Innovation Challenge, in der Studierende in Teams innerhalb von 24 Stunden innovative Softwarelösungen für Herausforderungen der Industriepartner andrena objects, capgemini, CAS Software AG, Google, IBM und SAP entwickeln sollen. Dabei winkt ein Preisgeld von 2.000€.
Virtuelle Teilnahme Für die virtuelle Teilnahme kommen vielseitige Plattformen zum Einsatz, wie ein Videokonferenzsystem für die Durchführung der Präsentationen, Workshops, Diskussionen und Break-Out-Gruppen; eine Frage und Chatplattform für Text-basiertes Feedback, Fragen, und Austausch sowie virtuelle, interaktive Räume für die Kaffeepausen. Zusätzlich werden die Podiumsdiskussionen und Keynotes aus einem Studio in Karlsruhe und einem weiteren in Berlin übertragen, wobei Fragen live über das Fragesystem an die Teilnehmenden gestellt werden können. Neben einem aktuellen Browser ist für die Teilnahme keine zusätzlich Software nötig. Die technischen und praktische Umsetzung der virtuellen Tagung erfolgt durch die Karlsruher Messe- und Kongress GmbH, der AVDATA GmbH und dem Weizenbaum-Institut.
Studierendenkonferenz Informatik (SKILL) 2020 Während der INFORMATIK2020 findet am 30. September und 1. Oktober die Partnertagung der Studierendenkonferenz Informatik (SKILL) 2020 statt. Diese Konferenz richtet sich an Studierende der Informatik sowie angrenzender Disziplinen aus ganz D-A-CH und ermöglicht diesen, Ihre Arbeiten und Ideen vorzustellen. Das Konferenzformat zeichnet sich durch seine thematische Vielfalt und einem offenen Austausch in und nach den Präsentationen aus.
Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage.
Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter:
06.Oct
14:00
Dr. Regine Endsuleit
Diese Veranstaltung richtet sich an Studieninteressierte, die sich über den Bachelorstudiengang „Wirtschaftsinformatik“ am KIT informieren möchten.
Vorgestellt werden: Lerninhalte, Aufbau und Qualifikationsziele des Studiengangs, Berufsperspektiven und der Weg in den konsekutiven Master, die formalen Zugangsvoraussetzungen, der Bewerbungsprozess insgesamt sowie das hochschuleigene Auswahlverfahren. Darüber hinaus lernen Sie mögliche Kriterien für Ihre persönliche Studienentscheidung kennen. Aktives Nachfragen Ihrerseits ist dabei jederzeit ausdrücklich erwünscht!
Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache durchgeführt.
Sollten Sie kurzfristig an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten wir Sie uns dies per E-Mail an info@ZIB.kit.edu mitzuteilen, um anderen Interessierten auf der Warteliste das Nachrücken zu ermöglichen.
Hinweis: Die Veranstaltung findet über zoom statt. Zeitnah vor Veranstaltungsbeginn wird der Link zum Meetingraum per Email an die bei der Anmeldung benutzten Emailadresse verschickt. Um an der Veranstaltung teilzunehmen, wird ein Laptop, Tablet oder Handy mit Internetzugang benötigt.
26.Oct
online
Taucht ein in die Welt der Roboter!
Roboter sind wahre Alleskönner: Sie erforschen fremde Planeten, spielen Schach oder Fußball und helfen uns Menschen im Haushalt und bei der Arbeit.
In unserem Science Camp Robotik Online hast du die Möglichkeit, von zu Hause aus mit dem humanoiden Roboter NAO zu arbeiten. Du lernst, was einen humanoiden Roboter ausmacht und wirst allein oder in einer Kleingruppe einen NAO graphisch von deinem Rechner aus steuern und ihm neue Dinge beibringen. Per Livestream kannst du dein Programm an einem realen NAO-Roboter in unserem Institut testen und sehen wie der Roboter deinen Instruktionen folgt. Lasst den NAO laufen, sprechen, tanzen und noch vieles mehr!
Jede und Jeder von euch kann seine eigenen Forscheraufgaben festlegen. Ihr könnt einzeln oder in Gruppen zusammenarbeiten. Wir unterstützen euch per Chat und Video im Laufe des Camps und sind täglich von 9:00 bis 15:00 Uhr für euch erreichbar. Um das Camp Feeling zu erhalten, wollen wir jeden Tag gemeinsam mit einem „virtuellen“ Frühstück in den Tag starten.
26.Oct
09:00
online via zoom
Galt die Informatik lange Zeit als Disziplin für Hardwarefreaks und Kellerkinder, so hat sie sich im Zuge der Digitalisierung zu einem elementaren Bestandteil des Alltags entwickelt und findet heute in fast allen Lebensbereichen Anwendung: ob in PCs, Autos, Flugzeugen, Handys, Haushaltsgeräten, aber auch in der Medizin, im Film oder in der Kommunikation - sie ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken.
Habt ihr Lust, das Fach Informatik gemeinsam mit anderen kennenzulernen, euch mit Informatikthemen praktisch zu beschäftigen, gemeinsam mit uns eure ersten Schritte als Coder*in zu gehen und dabei mehr über die Informatik und das Berufsfeld zu erfahren? Dann ist unser neues Science Camp Digital genau das Richtige für Euch!
Nach einer Einführung HTML erstellt jeder eine eigenen Website, die mithilfe von CSS und JavaScript ganz nach Belieben gestaltet werden kann. Jeden Morgen gegen 9 Uhr gibt's eine Einführung und die Aufgaben des Tages, an denen ihr dann individuell ganz in eurem eigenen Tempo arbeiten könnt. Während dieser Zeit stehen euch die ganze Zeit unsere Tutor*innen aber auch die Community der anderen Teilnehmer*innen zur Seite. Nachmittags treffen wir uns dann wieder online zur Besprechung der Ergebnisse.
An einem Workshop-Tag unternehmen wir einen kleinen Ausflug in die Welt der Robotik. Ihr lernt die wichtigsten Grundlagen der Programmierung ganz von Anfang an und könnt mithilfe einer grafischen Programmieroberfläche von zu Hause aus einen Roboterarm hier am KIT bewegen und steuern.
Daneben gibt‘s natürlich auch einen Einblick in das Informatikstudium, den Campus und das Studileben in Karlsruhe.
Das Science Camp Digital richtet sich an Schülerinnen und Schüler von Klasse 8-10.
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Schüler*innen
30.Nov
Online Seminar
JOBTalk@home
@home
IT-Sicherheit   Weitere Informationen und welche Unternehmen beimJOBTalk IT-Sicherheit 2020 dabei sein werden folgen bald.

Melden Sie sich bitte bis zum 23.11.2020 im Veranstaltungskalender des Career Service (Link unten) an.

Zielgruppe sind Studierende und Absolvierende aus den Bereichen:
Informatik Wirtschaftsinformatik  
Abmeldung: 
Sollte es Ihnen nicht möglich sein an der Veranstaltung teilzunehmen, möchten wir Sie bitten - aus Fairness gegenüber Ihren Kommiliton*en*innen auf der Warteliste – uns per E-Mail (christina.wiesner@kit.edu) abzusagen.
Service-Menu
regular summary
regular summary
RSS-Feed
RSS-Feed