Home | Sitemap | Kontakt | english  | Impressum | Datenschutz | KIT

Schnuppervorlesungen

Was ist das?

Im Unterschied zum Schulunterricht, erfolgt die Vermittlung von Lehrstoff an
Hochschulen unter anderem durch Vorlesungen.
Diese sind Vorträge über ein bestimmtes Thema, die über den Zeitraum von
einem Semester von den Studenten besucht werden. Eine Schnuppervorlesung
ist eine empfohlene Vorlesung zum Kennenlernen eines Studienfaches.

Das ZIB (Zentrum für Information und Beratung) informiert,
falls noch weitere Fragen bestehen.

 

Empfohlene Vorlesungen für den Studiengang Informatik:

 

Vorlesungen im Wintersemester
(01.10. - 31.03. Vorlesungen i.d.R. von Mitte Oktober bis Anfang Februar)

Vorlesungen im Sommersemester
(01.04. - 30.09. 
Vorlesungen i.d.R. von Ende April bis Ende Juli)

  • Grundbegriffe der Informatik
  • Programmieren
  • Mechano-Informatik in der Robotik
  • Algorithmen I
  • Softwaretechnik I
  • Digitaltechnik und Entwurfsverfahren

 

Empfohlene Vorlesungen für den Studiengang Wirtschaftsinformatik:

 
Vorlesungen im Wintersemester
(01.10. - 31.03. Vorlesungen i.d.R. von Mitte Oktober bis Anfang Februar)

Vorlesungen im Sommersemester
(01.04. - 30.09.
Vorlesungen i.d.R. von Ende April bis Ende Juli)

  • Wirtschaftsinformatik I
  • Grundbegriffe der Informatik
  • Programmieren
  • Volkswirtschaftslehre I
  • Mathematik I für die Fachrichtung Wirtschaftsinformatik
  • BGB für Anfänger
  • BWL: Finanzwirtschaft und Rechnungswesen
  • Wirtschaftsinformatik II
  • Algorithmen I
  • Datenbanksysteme
  • Einführung in das OR I
  • Statistik I
  • BGB für Fortgeschrittene
  • BWL: Produktionswirtschaft und Marketing

 

 

Ist eine Anmeldung erforderlich?

Nein. Man kann sich als temporärer Gasthörer, d.h. nicht für den Zeitraum des
gesamten Semesters, verschiedene Einführungsvorlesungen anhören.
Diese Veranstaltungen führen keine Anwesenheitslisten oder ähnliche Kontrollen.

 

Welche Info erhalte ich?

Es ist nicht das Ziel des Besuches einer Schnuppervorlesung, den Stoff der Vorlesung
vollständig zu verstehen, sondern Unterschiede zu dem gewohnten Schulunterricht
zu erkennen und zu sehen, wie das Erlernen eines bestimmten Themas an einer Hochschule erfolgt.

Schüler oder Schulabsolventen bekommen so einen Einblick in die Lernatmosphäre
der Fakultät für Informatik am Karlsruher Institut für Technologie.