KIT Department of Informatics

Mit Kreativität und Technologie die Welt verbessern – Der Imagine Cup 2011

  • author:

    Barbara Dörrscheidt

  • date: 12.05.2011
  • Mit Kreativität und Technologie die Welt verbessern – Der Imagine Cup 2011

    Prof. Tichy Juror beim internationalen Finale in New York

    Das Finale des Imagine Cup, einem der weltweit größten Technologiewettbewerbe für Schüler und Studierende, findet in diesem Jahr vom 8. bis 13. Juli 2011 in New York statt. Mit dabei sein wird Professor Walter Tichy, Leiter des Lehrstuhls für Programmiersysteme an der Fakultät für Informatik. Als Juror in der Kategorie Software Design bewertet Tichy die besten Software-Entwicklungen, die in kleinen Teams unter dem Motto „Technologien für eine bessere Welt“ entstanden sind.

    Orientiert an den Millenniumszielen der UN bietet der Imagine Cup weltweit Schülern und Studierenden die Möglichkeit, ihre innovativen Lösungen und damit ihre Kreativität und Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen.
    Der bereits im neunten Jahr von Microsoft ausgerichtete Technologiewettbewerb fördert gezielt die Entstehung internationaler Netzwerke und ermöglicht einen weit über die Landesgrenzen hinausgehenden Wissenstransfer. Neben dem internationalen Austausch zwischen den jungen Entwicklern steht auch die Zusammenarbeit von Industrie und Lehre im Fokus des Imagine Cup. Beim internationalen Finale treffen Studierende aus über 100 Ländern aufeinander, um ihre Projekte einer hochkarätigen Jury aus Industrie und Lehre vorzustellen.

    http://www.imaginecup.com/